Co-design & Co-engineering

VDL Parree verfügt über ein professionelles Projektbüro mit Ingenieuren, die tagtäglich bereitstehen, um den Kunden nach besten Kräften zu unterstützen. Diese Abteilung übernimmt die verschiedensten Aufgaben, um sowohl den Kunden als auch unsere Produktion bestmöglich zu entlasten. 

HAUPTAUFGABEN Die Hauptaufgaben dieser Abteilung sind: Einschätzung der Machbarkeit eines Produkts, Einschätzung der Gestehungskosten, Beratung bei Produktverbesserungen, Bereitstellung von Prototypen und Untersuchung der Möglichkeiten zur Senkung der Gestehungskosten. Näheres zu drei anderen wichtigen Aufgaben unseres Projektbüros erfahren Sie, wenn Sie die Maus auf die entsprechenden Abbildungen bewegen.

Matrizenkonstruktion

Für die Konstruktion der Matrizen tragen unsere Ingenieure die volle Verantwortung. Sie unterstützen den Lieferanten und beurteilen den Matrizenentwurf bis ins Detail, um sicherzustellen, dass das Werkzeug den Anforderungen des Kunden genügt.

Automatisierung / Robotisierung

Um in Westeuropa konkurrenzfähig produzieren zu können, ist ein höchstmöglicher Automatisierungsgrad unerlässlich. Dies ist eine wichtige Aufgabe für unsere Ingenieure. Sie untersuchen, bei welchem Automatisierungsgrad wir ein optimales Preisangebot abgeben können. Durch Automatisierung wird die Investition für den Kunden häufig etwas höher, was sich jedoch schnell bezahlt macht.

Early Supplier Involvement

Auch ESI gehört zum Tätigkeitsspektrum unserer Ingenieure. Gemeint ist damit eine frühestmögliche Einbindung unserer Ingenieure in ein Projekt. Durch frühzeitige Mitwirkung an der Entwicklung eines Produkts werden technische und optische Merkmale perfekt miteinander kombiniert. Unser Ingenieur kann den Auftraggeber hinsichtlich Machbarkeit und/oder Materialauswahl beraten, was sich häufig positiv auf die Gestehungskosten und Durchführbarkeit auswirkt.

icon-building
13000
Produktionsfläche
icon-world
16 Länder
Export
icon-person
98 FTE
Kollegen
icon-graph
20 Millionen
Umsatz